ABCB1 Test

Wirkung von Antidepressiva nicht zufriedenstellend

Für die Behandlung der Depression befindet sich eine Vielzahl von antidepressiven Wirkstoffen auf dem Markt. Wissenschaftliche Studien konnten zeigen, dass es bei mehr als zwei Dritteln aller depressiven Patienten beim ersten Behandlungsversuch mit Antidepressiva nicht zur vollständigen Heilung kommt. Bis das richtige Medikament gefunden ist, vergehen oft viele Monate, die mit verlängertem Leidensdruck und unerwünschten Nebenwirkungen verbunden sind.
 
Wieso sprechen manche Patienten auf Antidepressiva an und andere nicht?

Um ihre volle Wirkung ausüben zu können, müssen Antidepressiva ins Hirngewebe eindringen können. Bestimmte DNA Varianten haben Einfluss auf das Eindringen von Antidepressiva ins Gehirn. Das sogenannte ABCB1 Gen ist hier von besonderer Bedeutung: Je nach individueller Ausprägung sprechen Personen besser oder schlechter auf antidepressive Medikamente an.
 
Mit dem ABCB1 Test zum geeigneten Medikament bei Depression

Der ABCB1 Test ermittelt, welche DNA Variante im Einzelfall vorliegt. Auf Basis des Testergebnisses wird ein personalisierter Befund mit Wirkstoff- und Dosierungsempfehlung erstellt. Der ABCB1 Test ermöglicht somit die individuelle Vorhersage der geeigneten Medikation noch vor Beginn der Behandlung. Damit steigt die Wahrscheinlichkeit eines schnellen Ansprechens auf Antidepressiva und erfolglose Behandlungsversuche können vermieden werden.

Welche Labore bieten den Test an?

Link zum ABCB1 Test

 

LABOR BERLIN - Kompetenz von Charité und Vivantes
Labor Berlin - Charité Vivantes Services GmbH
Sylter Straße 2 | 13353 Berlin
www.laborberlin.com

Welche Kliniken bieten den ABCB1 Test an? 

Fliedner Klinik Berlin
Charlottenstraße 65

D-10117 Berlin-Mitte
Telefon (030) 20 45 97-0
Telefax (030) 20 45 97-29
www.fliednerklinikberlin.de

 

Fliedner Klinik Düsseldorf
Martin-Luther-Platz 26
D-40212 Düsseldorf
Telefon (0211) 200527-22
Telefax (0211) 200527-77
www.fliednerklinikduesseldorf.de

 

Fliedner Klinik Stuttgart
Lautenschlager Str. 23
D-70173 Stuttgart
Telefon 0711-280 499 0
Telefax 0711-280 499 69
www.fliednerklinikstuttgart.de

 

Schön Klinik Bad Arolsen
Hofgarten 10
34454 Bad Arolsen
Tel.: 05691 6238-3333
Fax.: 05691 6238-1333
www.schoen-kliniken.de

 

Medical Park Chiemseeblick
Fachklinik für Psychosomatik
Rasthausstraße 25
83233 Bernau-Felden
Telefon: (08051) 9615-0
Telefax: (08051) 9615-324
www.medicalpark.de

 

... weitere Kliniken nach Standorten


Wie kann ich einen ABCB1-Test durchführen lassen?

1.     Drucken Sie das zweiseitige Anforderungsformular unseres Partners Labor Berlin (www.laborberlin.com) aus.

2.    Gehen Sie mit dem Anforderungsformular zu Ihrem behandelnden Arzt und besprechen Sie die Diagnostik.

3.    Gemeinsam mit Ihrem Arzt füllen Sie das Formular aus.

4.    Ihr Arzt führt die Blutentnahme durch und versendet die Blutprobe (EDTA) mit dem ausgefüllten Formular an Labor Berlin.

5.    Dort wird Ihre Blutprobe analysiert. Auf Basis des Testergebnisses wird eine personalisierte Wirkstoff- und Dosierungsempfehlung erstellt.

6.    Das Testergebnis mitsamt individueller Therapieempfehlung wird direkt an Ihren Arzt gesendet.

7.    Ihr Arzt bespricht mit Ihnen das Testergebnis und eine optimale personalisierte Therapie mit Antidepressiva.

8.    Sie erhalten eine Rechnung durch das Labor gemäß der gültigen Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) zur Einreichung bei Ihrer Privaten Krankenversicherung oder als Selbstzahlerleistung. Die ABCB1-Analytik wird zum aktuellen Zeitpunkt nicht durch die gesetzlichen Krankenversicherungen erstattet.

 

Transport und Versand von Laborproben

Laborproben werden den „Biologischen Stoffen der Kategorie B“ zugeordnet. Für die Verpackung leitet sich daraus nach Verpackungsanweisung/P650 folgendes Schema ab:

1.    Die Blutprobe befindet sich in einem speziellen EDTA-Röhrchen (Primärgefäß).

2.    eine sichere und praktische Sekundärverpackung (z.B. Versandhülse oder reißfester Folienbeutel) mit saugfähigem Material;

3.    eine feste Außenverpackung (z.B. Versandtasche, Kunststoffbox, Transportbox).

 

Labor Berlin ist ein von HMNC unabhängiges medizinisches Labor. Der personalisierte Befund wird nur an Ihren behandelnden Arzt übermittelt. Die HMNC GmbH erhält keine Einsicht in Ihren Befund oder Ihre persönlichen Daten.

 

Für Rückfragen:

Dr. rer. nat. Barbara Breitenstein, HMNC Brain Health, Maximilianstraße 34, 80539 München
http://abcb1-test.de/, Tel.: 089/25 54 37 153, E-Mail: abcb1 (at) hmnc.de